Lieblingstiere als Citipost-Briefmarke

8. September 2015 @

Seit Montag gehen Elefanten, Giraffen, Nashörner, Flamingos und Papageien aus dem Erlebnis-Zoo Hannover auf große Reise und werden für schöne Aufmerksamkeit sorgen – als Citipost-Briefmarke. Beim großen Kinder-Malwettbewerb im Rahmen der Ausstellung „Tierische Philatelie im Zoo“ hatten über 200 Kinder ihre Fantasie spielen lassen und ihr Lieblingstier gemalt.

Mit einer Giraffe den nächsten Brief versenden - Foto: Citipost/Zoo Hannover

Mit einer Giraffe den nächsten Brief versenden – Foto: Citipost/Zoo Hannover

Entstanden sind Giraffen mit lila Tupfen, ein Bär mit Luftballons in der Pranke, kunterbunte Fische, bunte Kängurus. Die fünf schönsten Motive wurden von der Jury aus Citipost-Marketingleiter Bert Pickert, Zoo-Geschäftsführer Andreas M. Casdorff, NP-Marketingchef Christoph Dannowski und Kerstin Papke, Geschäftsleitung Galeria Kaufhof An der Marktkirche, ausgewählt und zieren nun – anlässlich des 150. Geburtstags des Zoos – die 55-Cent-Sondermarken.

Nun sind die selbstklebenden Marken mit dem kunterbunten Papagei, der liebenswerten Giraffe und ihren Schmetterlingsfreunden, dem herzchenbetupften Nashorn, dem Elefant mit Maus und Erdmännchen sowie mit dem Gruppenbild aus knuffigem Känguru mit rosarotem Flamingo, exotischer Schlange und dösendem Löwen im Internet www.citipost.de zu erwerben.

„Die liebevollen Kinderkunstwerke sind die zweite tierische Motiv-Reihe, die wir anlässlich des 150. Geburtstags des Zoos in Hannover auflegen“, erklärt Citipost-Marketingleiter Pickert. Citipost als regionaler Anbieter lege immer wieder neue Motive auf, die die Verbundenheit mit der Region zeigen, Spaß machen und zum Sammeln anregen. „Die Zoo-Motive sind fröhlich bunt und echte Hingucker. Da macht es doppelt Spaß, Post zu verschicken und zu bekommen.“

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.