Leichenfund bei Klein Ilsede

22. April 2015 @

Ein Anwohner hat gestern Nachmittag gegen 16.30 Uhr im Kiesteich nördlich der Ortschaft in Klein Ilsede An der Molkerei einen im Uferbereich treibenden männlichen Leichnam entdeckt. Der Leichnam wurde durch die alarmierte Feuerwehr aus dem Wasser geborgen.

Vermisster tot aufgefunden - Foto: JPH

Vermisster tot aufgefunden – Foto: JPH

Wie sich durch die Ermittlungen der Polizei bestätigte, handelte es sich hierbei um einen seit Freitag, 3. April, als vermisst gemeldeten 77-jähriger Mann aus Ilsede. Umfangreiche Suchmaßnahmen, auch mit Tauchern und dem Einsatz eines Hubschraubers, hatten zuvor nicht zum Auffinden der vermissten Person geführt. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.