Künstlerisches Programm des TfN auf dem Theatervorplatz

22. Juni 2015 @

„Der TfN-Theatergarten hat sich nach nur zwei Spielzeiten etabliert“, freut sich der Marketingleiter am Theater für Niedersachsen (TfN) Benjamin R. Riebsamen. Grund genug für die Theatermacher, auch in diesem Jahr wieder ein künstlerisches Programm in Biergarten-Atmosphäre vor dem Hildesheimer Stadttheater zu organisieren.

Der Jugendchor singt erste Szenen aus "Linie 1" als Kostprobe – Foto: TfN

Der Jugendchor singt erste Szenen aus „Linie 1“ als Kostprobe – Foto: TfN

Eröffnet wird der TfN-Theatergarten 2015 am Donnerstag, 2. Juli, mit „Es war die Nachtigall“. Intendant Jörg Gade hat die dramatischsten Momente der Schauspiel-Saison 2015/16 turbulent in Szene gesetzt. Die Backstage Office Gang spielt am Freitag, 3. Juli, Rock’n’Roll von Elvis Presley, Gene Vincent, Eddie Cochran und Johnny Cash. Am Sonnabend, 4. Juli, findet eine Versteigerung von Theaterschätzen aus dem Kostüm- und Maskenfundus statt. Am Mittwoch, 8. Juli, lässt der Opernchor gemeinsam mit dem Symphonischen Chor unter der musikalischen Leitung von Achim Falkenhausen Ausschnitte aus „Carmina Burana“ erklingen.

Die Backstage Office Gang rockt den Theatergarten mit Elvis & Co. – Foto: TfN

Die Backstage Office Gang rockt den Theatergarten mit Elvis & Co. – Foto: TfN

Solisten des Musiktheater-Ensembles servieren am Montag, 13. Juli, „Musiktheater-Appetit-Häppchen“, und der Jugendchor zeigt am Dienstag, 14. Juli, erste Szenen aus dem Musical „Linie 1“, dessen Premiere am Mittwoch, 22. Juli, um 19.30 Uhr im Großen Haus erfolgt.

Die Veranstaltungen des TfN-Theatergartens beginnen jeweils um 18.30 Uhr und dauern rund 30 Minuten. Die Gastronomie auf dem Theatervorplatz hat täglich ab 17.30 Uhr bis rund 30 Minuten nach Ende der Vorstellung geöffnet. Der Eintritt zum TfN-Theatergarten ist frei.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.