Fund mehrerer Bienenwaben

25. August 2015 @

Ein Verkehrsteilnehmer meldete sich am Sonntag gegen 20.15 Uhr auf der Wache der Polizeiinspektion Burgdorf. Dort teilte er mit, dass er auf der Fahrbahn Bienenwaben gefunden habe.

Wer vermisst Bienenwaben? - Foto: JPH

Wer vermisst Bienenwaben? – Foto: JPH

Vor Ort auf der Rechtsabbiegerspur von der Hauptstraße in Burgdorf zur B 188 in Fahrtrichtung Hannover fand die Polizei insgesamt elf Bienenwaben und eine grüne Styroportransportbox. Vermutlich sind die Gegenstände beim Transport vom Fahrzeug eines Imkers gefallen. Der Verlierer kann sich zwecks Rücktransfer der Bienen und ihrer Waben bei der Polizeiinspektion Burgdorf unter der Telefonnummer 05136/88 61 41 15 melden. Die Bienen waren bislang zu keiner Wohnortangabe in der Lage.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.