Familienwochenende im Harz zum Thema Medien

23. September 2015 @

Kein Medium ist je zuvor in der Lage gewesen, derart flexibel an die Bedürfnisse wie Spaß, Entspannung, Ablenkung, aber auch an Erfolg und Anerkennung anzuknüpfen, wie das Internet. Diese Sogwirkung macht es schwer, die Zeit im Internet zu begrenzen und dabei Schule, Beruf, Familie und Freizeit nicht zu vernachlässigen. Das Team Jugendarbeit der Region Hannover lädt interessierte Eltern mit Kindern im Alter von 12 bis 16 Jahren zu einem Wochenende im Harz zum Thema Medien ein. Von Freitag, 23. Oktober, bis Sonntag, 25. Oktober, soll im Schulland- und Jugendheim „Haus Berlin“ in Braunlage-Hohegeiß gemeinsam diskutiert werden.

Elternwochenende

Jetzt für das Wochenende anmelden – Broschüre: Region Hannover

Wenn Jugendliche in Onlinespielwelten und Chatforen abtauchen, kommt es nicht selten zu Konflikten. Auseinandersetzungen über die Computernutzung können eskalieren und belasten alle Familienmitglieder. Gemeinsam soll der Situation auf den Grund gegangen werden. Hierzu kann der Harz erkundet werden oder die hausinterne Sport- oder Schwimmhalle genutzt werden. Vom Kooperationspartner unterstützen die Sozialpädagoginnen der STEP, Kirsten Dehnhardt und Diana Fiedler, als Präventionsfachkräfte der Drobs Hannover die Veranstaltung.

Eine Anmeldung bis Donnerstag, 15. Oktober 2015, ist nötig unter www.teamjugendarbeit.de. Alle weiteren Infos zu Kosten, Anreise und Möglichkeiten vor Ort gibt es auch bei Rainer Henschke vom Team Jugendarbeit der Region Hannover unter der Telefonnummer 05130/376 632 oder per E-Mail an Rainer.Henschke [at] region-hannover [dot] de.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.