Fahrbahnerneuerung der B 6 in Sarstedt

14. Juli 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. Im Bereich der B 6 in Sarstedt wird zwischen den Knotenpunkten Karl-Schiller-Straße und Hildesheimer Straße (L 410) ab Montag, 18. Juli, eine Erneuerung der Fahrbahn vorgenommen. Die Arbeiten werden in mehreren Teilabschnitten ausgeführt.

Arbeiten erfolgen unter Teil- und Vollsperrung - Foto: JPH

Arbeiten erfolgen unter Teil- und Vollsperrung – Foto: JPH

Im Teilabschnitt 1 und 2 wird die Strecke zwischen den Knotenpunkten erneuert. Hierfür wird der Verkehr einspurig auf die jeweilige Gegenfahrbahn geleitet. Anschließend werden die Bereiche der Knotenpunkte in vier Teilabschnitten erneuert. Da für die Arbeiten der vier Teilabschnitte eine Teilsperrung der B 6 erforderlich ist, werden diese an Wochenenden erfolgen. Umleitungsstrecken werden eingerichtet.

Im Bereich des Knotenpunkt B 6/ Karl-Schiller-Straße ist die Zufahrt zum Industriegebiet voraussichtlich am ersten Septemberwochenende nur eingeschränkt möglich. Die Wochenendarbeiten werden zwischen Freitag, 17 Uhr, und Montag, 5 Uhr, erfolgen. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.