Erlebnis-Zoo Hannover stellt Jubiläumsprogramm vor (6)

8. April 2015 @

Im Mai 2015 wird der Erlebnis-Zoo 150 Jahre alt und natürlich ist in seinem Jubiläumsjahr alles echt anders. Wir stellen hier in lockerer Reihenfolge die einzelnen Aktion vor und wollen Lust auf Zoo-Besuch im Jubiläumszeitraum machen. Heute ist die letzte Aktion „Historische Markttage“ dran.

Einmal einen Markttag iam Bauernhof im Zoo erleben - Foto: JPH

Einmal einen Markttag iam Bauernhof im Zoo erleben – Foto: JPH

Historische Markttage: Das hat Tradition – Zum siebten Mal feiert Bauer Meyer die großen Markttage im Erlebnis-Zoo Hannover. Am 9. und 10. Mai präsentieren die regionalen Hoflieferanten vom Gasthaus Meyer vor der idyllischen Kulisse der alten Fachwerkhäuser auf Meyers Hof Köstlichkeiten und traditionelles Kunsthandwerk aus Niedersachsen. Passend zum 150-jährigen Jubiläum des Zoo geht es diesmal herrlich historisch zu. Bauer Meyer und Magd Martha führen gewohnt charmant-witzig durch das bunte Marktprogramm, wenn Kaffee vor Ort in antiken Maschinen geröstet wird, Schmiede und Töpfer traditionelle Techniken vorstellen, Markthändler historische Gemüse- und Obstsorten präsentieren. Auf die Kleinen warten ein Kinderkarussell, die Kinderschminkstation, Glückshufeisen-Schmieden und viele historische Spiele. Außerdem nimmt die „Hofkapelle“ alle Besucher mit auf eine musikalische Zeitreise. Zum ersten Mal wird beim großen Kartoffelsalat-Wettbewerb der Award „Goldener Meyer“ verliehen. Einfach Lieblingsrezept einreichen und gewinnen! Der Gewinnersalat wird zudem in die Speisekarte vom Gasthaus Meyer aufgenommen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.