Einbrecher an drei Orten aktiv

5. Mai 2015 @

Bislang unbekannte Täter drangen in Sievershausen am Kurzen Weg am Sonnabend zwischen 21 und 22.35 Uhr durch das gekippte Badezimmerfenster in ein Einfamilienhaus ein. Nach derzeitigem Stand der polizeilichen Ermittlungen können noch keine Angaben zu der Schadenhöhe oder zur möglichen Beute gemacht werden.

Zweimal scheiterte der Täter - Foto: GAH

Zweimal scheiterte der Täter – Foto: GAH

Zu einem Einbruchsversuch ist es am Donnerstag zwischen 7.30 und 16 Uhr in Burgdorf an der Alfred-Oehme-Straße gekommen. Hier versuchte ein bislang unbekannter Täter, die Haustür aufzuhebeln. Dabei widerstand die Tür dem Versuch und der der Einbrecher musste glücklicherweise unverrichteter Dinge wieder abziehen.

Ebenfalls erfolglos mühte sich ein weitere Täter an einem Einfamilienhaus in Uetze am Pröben Weg ab. Hier wollte er in der Zeit zwischen Donnerstag, 17 Uhr, und Sonntag, 16.30 Uhr, ein Fenster zu öffnen, was ihm aber auch nicht gelang.

Die Ermittlungseinheit Wohnung der Polizei mit Sitz in Lehrte bittet Personen, die sachdienliche Angaben zu den Vorfällen machen können, sich unter der Telefonnummer 05132/827-0 bei ihr zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.