EILT – Unwetterwarnung für Sehnde, Lehrte, Uetze und Burgdorf

5. März 2018 @

Für den Bereich Sehnde, Lehrte, Burgdorf und Uetze hat der Deutsche Wetterdienst (DWD) eine amtliche Unwetterwarnung herausgegeben. Danach ist in der Zeit von Sonntag, 23 Uhr, bis Montag, 8 Uhr, mit Straßenglätte und Glatteis zu rechnen.

Glatteisgefahr im Ostkreis – Foto: JPH

In dieser Nacht kommt von Südwesten Regen in den genannten Bereich und bringt auch zeitweise etwas Schnee mit. Dazu kommen in einzelnen Bereichen Temperaturen zwischen 0 und -4 Grad Celsius auf. Aufgrund des dann gefrierendem Regens oder Sprühregens ist örtlich mit Glatteis zu rechnen. Ab Montagmorgen nimmt die Unwettergefahr von Südwesten dann wieder ab.

Es können in der angeführten Zeit starke Behinderungen im Straßen- und Schienenverkehr auftreten. Nicht notwendige Fahrten sollten laut DWD vermeiden werden.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.