Die Polizei Goslar bittet um Mithilfe

23. Mai 2015 @

Ein bislang unbekannter Täter stahl am Dienstag, 21. Oktober, einer 66-Jährigen während ihres Einkaufs in einem Lebensmittelmarkt in Bad Harzburg im Landkreis Goslar die Handtasche. Mit der darin gefundenen Kreditkarte hob er anschließend bis zum 30. Oktober zwölf Mal an verschiedenen Geldausgabeautomaten Bargeld ab, darunter auch insgesamt sechs Mal in Hannover in den Stadtteilen Herrenhausen, Stöcken und Hainholz.

Wer kann Angaben zu dieser Person machen, fragt die Polizei - Foto: PI Goslar

Wer kann Angaben zu dieser Person machen, fragt die Polizei – Foto: PI Goslar

So ist inzwischen ein hoher Gesamtschaden zu verzeichnen. Bei den Abhebungen wurde er durch die Überwachungskameras aufgenommen, aus der sich folgende Personenbeschreibung ergibt: Zirka 40 bis 50 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß, südeuropäisches Aussehen, untersetzte Statur mit deutlichem „Kugelbauch“ und Hüftansatz, dickliches Gesicht mit markantem/r Doppelkinn/Mundpartie/Nase. Die Bekleidung war eine dunkle Winterjacke mit Kapuze, dunkles Base-Cap, dunkle Hose und meist helle Sportschuhe.

Wer kann Hinweise zu der abgebildeten Person geben? Zeugen, die Angaben über die Identität des Täters machen oder andere sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich direkt mit der Polizei Bad Harzburg unter 05322/91 11 10 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.