Buslinien 123, 124 mit Umleitung im Bereich Bemerode

8. Januar 2016 @

Auf Grund von Straßenbauarbeiten im Bereich Bemerode werden die Buslinien 123 und 124 ab Montag, 11. Januar, ab Betriebsbeginn bis auf Weiteres in Fahrtrichtung Noltemeyerbrücke oder Stadtfriedhof Misburg umgeleitet, teilt die üstra mit.

Auf die geänderten Strecken achten - Foto: JPH

Auf die geänderten Strecken achten – Foto: JPH

Die Buslinien 123 und 124 bedienen nach Abfahrt an der Haltestelle Brabeckstraße/Am Gutspark folgende Haltestellen:
– Bemeroder Rathausplatz (Haltestelle der Linie 330 in der Straße Am Sandberge)
– Emslandstraße (zusätzliche Haltestelle während der Umleitung)
– Sudetenstraße

Ab der Haltestelle Sudetenstraße fahren die Linien 123 und 124 wieder auf dem normalen Weg. Bitte beachten Sie, dass die Haltestelle Angerstraße in Fahrtrichtung Noltemeyerbrücke oder Stadtfriedhof Misburg nicht bedient wird. Fahrgäste mit Zu- oder Ausstieg an der Haltestelle Angerstraße nutzen bitte die nächstgelegene Haltestellen Bemeroder Rathausplatz oder Sudetenstraße. Das sind jeweils etwa 550 Meter Fußweg.

In Fahrtrichtung Peiner Straße und Am Brabrinke ergeben sich keine Änderungen. Die Busse bleiben in dieser Fahrtrichtung auf ihrem normalen Fahrweg.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.