Bürgerbüro der Region bleibt Ostersonnabend geschlossen

13. April 2017 @

Das Bürgerbüro der Region Hannover bleibt am Ostersonnabend, 15. April, zu. Darauf weist die Regionsverwaltung hin. Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, auf andere Termine ausweichen.

Das Bürgerbüro bleibt zu – Foto: JPH

Die regulären Öffnungszeiten des Bürgerbüros: Montags bis freitags 8 bis 16 Uhr, mittwochs bis 17 Uhr, sonnabends in ungeraden Kalenderwochen 9 bis 12 Uhr. Geöffnet hat das Büro wieder ab Dienstag nach Ostern.

 

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.