„Airbag-Bande“ in Celle tätig gewesen

23. Mai 2015 @

Die Bande, die reihenweise Airbags und festeingebaute Navis wie Radionalagen vornehmlich aus BMW-Modellen stiehlt, war jetzt in Celle aktiv, teilt die Polizei von dort mit. Sie hatten es Mittwochnacht wieder auf BMW-Modelle abgesehen. Bereits in der letzten Woche wurde von Autoaufbrüchen mit gleicher Zielrichtung aus dem Bereich Celle und Hämelerwald berichtet.

SN-Polizei Region

Drei BMWs geöffnet und „zerlegt“ – Foto: Red

Die drei Taten ereigneten sich in drei Straßen, in denen jeweils ein Fahrzeug der 5er Baureihe aufgebrochen wurde. Die Täter schlugen wieder die hinteren Dreieckscheiben ein und öffneten die Türen. Sie bauten auch wieder die Lenkräder, Navigations- und Radiogeräte inklusive der Steuereinheiten aus. Der Gesamtschaden beläuft sich auf zirka 7000 Euro. Wer Hinweise zu den Aufbrüchen geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Celle unter der Telefonnummer 05141/277-215 in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.