Abraham wird Trainer – in seiner „Real Boxing Academy“

19. November 2015 @

Der Boxring ist ein Ort bewegender Dramen und unvergesslicher Momente. Und an diesem Sonnabend will Weltmeister Arthur Abraham wieder für einen glorreichen Moment sorgen. In der TUI Arena Hannover trifft er auf Martin Murray aus England. Doch davor stand wie immer das Training.

Wie kaum eine andere Sportart vereint Boxtraining körperliche Kraft mit Taktik, Geschick und Ausdauer. Der perfekte Sport, um seinen Körper fit und agil zu halten. Ob als Fitnesssport, als Breitensport oder als Leistungssport. Kondition, Konzentration, Koordination, Reaktionsvermögen, Technik und Taktik werden verbessert und man kann sich richtig auspowern.

Es geht in Hannover am 21. November um die Krone im Super-Mittelgewicht - Grafik. Team Sauerland

Es geht in Hannover am 21. November um die Krone im Super-Mittelgewicht – Grafik. Team Sauerland

Jetzt gibt es die Möglichkeit, direkt vom Weltmeister höchstpersönlich Boxen zu lernen. In seiner „Real Boxing Academy“  kann man online in individueller Trainingsarbeit mit dem Weltmeister Arthur Abraham alle Grundschläge erlernen, dazu zahlreiche Kombinationen und Techniken mit der entsprechenden Körperhaltung und Beinarbeit. Das acht Wochen Rundum-Programm ist ein aufeinander abgestimmtes Konzept mit den Komponenten Boxtechnik, Kraft- und Ausdauertraining, in dem Arthur Abraham Schritt-für-Schritt durch das Programm führt. Man gewinnt an Fitness, Konzentration, Koordination und Ausdauer und steigert das Selbstbewusstsein und Durchsetzungsvermögen – auch im Alltag.

Das sagt Arthur Abraham zur Entstehung dieses Projekts: „Ich habe immer wieder festgestellt, dass das Interesse, Boxen einmal auszuprobieren, sehr hoch ist. Aber viele sind sich unsicher, wo sie anfangen sollen oder sie scheuen sich, als Anfänger in einen Boxclub zu gehen. Somit war die Idee geboren, dass ich als Coach die Grundlagen und Techniken des Boxens beibringe. Nachdem mein acht Wochen Programm überall abrufbar ist, kann man dies dazu in seiner bevorzugten Umgebung machen, sei es zuhause oder in einem Studio.“

Es bedarf keiner Vorkenntnisse, um zu beginnen, und man benötigt auch nicht zwingend Equipment. Alle Übungen sind so ausgelegt, dass sie auch ohne Zubehör funktionieren. Dazu ist das Programm gleichermaßen für Männer und Frauen geeignet. Was „Coach Arthur“ selbst im Kampf „Mann gegen Mann“ drauf hat, will er am Sonnabend gegen Martin Murray unter Beweis stellen und seinen WM-Titel erneut verteidigen. Wer danach überzeugt ist, kann sich unter www.realboxingacademy.com anmelden und dann sofort loslegen.

Eintrittskarten für die Box-Nacht am 21. November in Hannover sind über die telefonische Ticket-Hotline 01806-570044, im Internet unter www.tickethall.de und www.eventim.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.