A 2-Auffahrtvollsperrung für Reparaturarbeiten bei Peine-Ost

9. Juli 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. Auf der Bundesautobahn 2 werden in der Anschlussstelle Peine-Ost in der Auffahrt Richtung Berlin ab 13. Juli Deckensanierungsarbeiten durchgeführt. Die Bauarbeiten werden unter Vollsperrung der Anschlussstelle Peine-Ost erfolgen. Die Auffahrt Peine kann in der Parallelspur bis Ausfahrt Peine-Ost genutzt werden.

Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung - Foto: JPH

Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung – Foto: JPH

Die Verkehrsteilnehmer werden über die B 444 zur B 214 in Richtung Braunschweig zu umgeleitet. Die Anschlussstellen Peine und Peine-Ost in Fahrtrichtung Hannover sind nicht gesperrt. Eine Verkehrsregelung ist ausgeschildert.  Die Arbeiten werden von Mittwoch, 13. Juli, etwa 19 Uhr, bis voraussichtlich Donnerstag, 14. Juli, etwa 5 Uhr, andauern.

Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.