88-Jähriger vermisst

11. August 2015 @

Der 88-Jährige Dieter Fischer wird seit Mittwoch gegen 10 Uhr vermisst, teilt diePolizei Celle mit. Er hielt sich bis dahin im Haus seiner Tochter in Hermannsburg auf. Er leidet unter Demenz und Sprachfindungsschwierigkeiten. Er soll mit einem schwarz/beige farbenen Fahrrad vermutlich in Richtung Braunschweig unterwegs sein. Die Strecke, meist über Müden/Aller, sei er schon häufiger gefahren. Dieter Fischer hat weder Getränke noch ein Handy bei sich.

Wer hat Dieter Fischer gesehen? - Foto: PI Celle

Wer hat Dieter Fischer gesehen? – Foto: PI Celle

Es kann auch nicht ausgeschlossen werden, dass er in Richtung Norden gefahren sein könnte. Üblicherweise benutzt Dieter Fischer Straßen, keine Waldwege. Dieter Fischer ist etwa 1,75 Meter groß, rund 70 Kilo schwer und hat eine Teilglatze mit seitlich grauen Resthaaren. Er trägt ein blaues kurzärmeliges Oberhemd und eine beige Cordhose mit Flicken in Höhe der Knie. Zudem dürfte er eine militärgrüne Baseballkappe auf dem Kopf tragen. Hinweise zu dem Vermissten werden von der Polizei Bergen unter der Telefonnummer 05051/47 16 60, aber auch von jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.