Mahnwache der Bürgerinitiative „Assewasser-Nein-Danke“ in Lehrte

6. Oktober 2017 @

Die Bürgerinitiative (BI) „Assewasser-Nein-Danke“ wird am heutigen Freitag zwischen 8.30 und 17.30 Uhr vor dem Citycenter in der Burgdorfer Straße in Lehrte eine Mahnwache abhalten. Ebenso findet am Donnerstag, 19. Oktober, eine Mahnwache in Sehnde statt. Deren genauer Zeitpunkt und Ort richten sich nach dem Aufbauort des Asse-Infomobils.

BI aus Sehnde geht zur Mahnwache nach Lehrte – Foto: JPH

Die BI „Assewasser-Nein-Danke“ will auf die Gefahren und Folgen hinweisen, die die Einleitung von Assewasser in das Bergwerk Friedrichhall von K+S in Sehnde durch die Asse GmbH für die Bürgerinnen und Bürger haben kann. Neben der Mahnwache wird die bereits sehr erfolgreich verlaufende Unterschriftenaktion fortgesetzt. Jeder ist herzlich eingeladen, mit der BI zu diskutieren oder sie bei ihrem Vorhaben – die Einleitung von Assewasser unter allen Umständen zu verhindern – aktiv zu unterstützen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.