Klaus Hoffmann will „frischen Wind“ in den Ortsrat Ilten bringen

30. Juli 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. Mit einer guten Mischung aus erfahrenen Kommunalpolitikerinnen und -politikern und neuen Personen will die CDU Ilten frischen Wind in den Ortsrat bringen. „Ziel ist es, stärkste Kraft zu werden, und mit Spitzenkandidat Klaus Hoffmann den künftigen Bürgermeister stellen“, sagt CDU Vorsitzender Andreas Heinen. Hoffmann bringt kommunalpolitische Erfahrung mit und zeigt sich fest entschlossen, die langjährige Ortsbürgermeisterin abzulösen. Auch als Spitzenkandidat der CDU im Wahlbereich II hat er gute Aussichten, in den Rat der Stadt einzuziehen und Ilten dort zu vertreten.

Lambert Baron, Daniela Tolsdorf, Heike Benecke, Lutz Lehmann, Andreas Heinen, Sandy Choitz und Ralf Oelschläger (stehend v.li.), Karl Busch, Sepehr Sardar Amiri, Klaus Hoffmann, Melina Bienert und Antje Klober (sitzend v.li.) - Foto CDU Ilten

Lambert Baron, Daniela Tolsdorf, Heike Benecke, Lutz Lehmann, Andreas Heinen, Sandy Choitz und Ralf Oelschläger (stehend v.li.), Karl Busch, Sepehr Sardar Amiri, Klaus Hoffmann, Melina Bienert und Antje Klober (sitzend v.li.) – Foto CDU Ilten

Die CDU will sich in der nächsten Wahlperiode für ein umfassendes Verkehrskonzept in Ilten einsetzen. „Dazu gehören Veränderungen auf der B 65, die den Verkehr wieder reibungsloser fließen lassen, wie die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer und die Parkraumsituation“, sagt Hoffmann. Ebenfalls ist die Entwicklung der Wilhelm-Raabe-Schule ein sehr wichtiges Thema. „Wir sich grundsätzlich für eine Ganztagsgrundschule in Ilten, legen aber großen Wert darauf, dass die Konzeption nur unter Einbeziehung von Elternrat, Schulvorstand und Lehrern stattfindet kann“, stellt Hoffmann fest. Desweiteren ist ein Projekt zum Thema „Wohnen im Alter“ geplant.

Bürgermeisterkandidat Klaus Hoffmann will Ilten gewinnen - Foto CDU Ilten

Bürgermeisterkandidat Klaus Hoffmann will Ilten gewinnen – Foto CDU Ilten

Bürgerbeteiligung und Transparenz in allen kommunalpolitischen Fragen sind der CDU Ilten sehr wichtig. „Wir suchen den Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern auf allen Ebenen und über alle Medien“, erläutert der Bürgermeisterkandidat Hoffmann. Und weist auf die für die Kommunalwahl erstellte Internetseite hin. Hier werden alle aktuellen Themen veröffentlicht, die Kandidaten zur Wahl des Ortsrates Ilten, zur Wahl Rat der Stadt Sehnde sowie zur Regionswahl einzeln vorgestellt.

Neu ist erstmals, dass der Ortsrat Ilten künftig aus elf statt bisher aus neun Mitgliedern bestehen wird. Hintergrund ist die steigende Einwohnerzahl in Ilten der vergangenen Jahre. Neben Klaus Hoffmann stellen sich auf den weiteren Plätzen für den Ortsrat zur Wahl: Andreas Heinen (Bauingenieur, 51), Daniela Tolsdorf (Bankkauffrau, 43), Lambert Baron (Oberstleutnant a. D., 56), Heike Benecke (Bankkauffrau, 36), Sepehr Sardar Amiri (Student, 24), Lutz Lehmann (Niederlassungsleiter, 44), Sandy Choitz (Polizeibeamter, 42), Melina Bienert (Studentin, 19), Antje Klober (Bürokauffrau, 35), Ralf Oelschläger (Immobilienmakler, 58) und Karl Busch (Bauer, 64).

 

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.