Gelbe Säcke: Regions-CDU verlangt Besserung von Remondis

16. Januar 2016 @

„Das Gelbe Sack Chaos muss beendet werden. Remondis ist in der Pflicht, möglichst schnell eine Abholroutine zu etablieren, so dass die Gelben Säcke am Tage der angekündigten Abholung auch abgefahren werden“, fordert der Fraktionsvorsitzende der CDU-Fraktion Region Hannover, Bernward Schlossarek.

Bernward Schlossarek fordert eine deutliche Verbesserung des Abholdienstes - Foto: CDU

Bernward Schlossarek fordert eine deutliche Verbesserung des Abholdienstes – Foto: CDU

Die CDU-Fraktion Region Hannover bedauert, dass es derartige Schwierigkeiten bei der Umstellung der Abholung des Umverpackungsmülls gibt. „Die Bürgerinnen und Bürger sind guten Service und Verlässlichkeit bei der Abholung von Gelben Säcken gewohnt und erwarten diesen auch von Remondis. Die Probleme durch Glätte und Schnee sollten sich mittlerweile erledigt haben. Jetzt muss Remondis handeln, das Chaos beseitigen und den Abfuhrkalender einhalten“, fasst Schlossarek die aktuelle Situation in den Städten und Gemeinden der Region Hannover zusammen.

Die CDU-Fraktion Region Hannover wird die Erfahrungen der ersten Januarhälfte mit der Abholung der Gelben Säcke auch dem Dualen System Deutschland mitteilen, da hier die Verantwortung und die Zuständigkeit für den Wechsel von aha hin zu Remondis liegt.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.