Die Sehnder Bürgerinitiative „Assewasser – nein danke!“ sieht sich bestätigt

Mit Bezug auf einen Bericht aus der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung vom 18. Februar 2019 zum Thema „Wie gefährlich sind die Kalihalden“, in dem es um das Haldenabflusswasser geht, sieht sich die „Bürgerinitiative gegen die Einleitung von Assewasser“ aus Sehnde in ihrer Ansicht bestätigt, dass die Halde und das Grubenwasser eine grundsätzliche Gefährdung darstellen, wie sie … Die Sehnder Bürgerinitiative „Assewasser – nein danke!“ sieht sich bestätigt weiterlesen