Bescheidene Wünsche an den Haushalt 2017 kommen aus Wehmingen

27. Januar 2017 @

Der Ortsrat Wehmingen unter Leitung des Ortsbürgermeisters Olaf Kruse hat sich am Dienstag im Alten Schulhaus mit dem Haushalt für das Jahr 2017 gefasst. Dabei wurden sowohl der aktuell vorgelegte Finanzplan beraten, sondern auch der Investitionsplan für die Zeit bis zum Jahr 2020. Zudem wurden durch die Ortsratsmitglieder eigene Wünsche in den Haushalt 2017 oder darüber hinaus eingebracht.

Der Ortsrat hat nur drei Projekte für 2017 auf em Wunschzettel – Foto: JPH

Die Wünsche, die der Ortsrat Wehmingen zusätzlich in den Plan geschrieben hat, halten sich dabei in sehr sparsamen Grenzen. Zunächst wünschen sich die Lokalpolitiker einen neue Spüle für das Feuerwehrhaus, damit die Gerätschaften der Ortsfeuerwehr vernünftig gereinigt werden können und die Feuerwehrleute damit nicht in die „normalen“ Waschräume ziehen müssen.

Etwas umfangreicher ist der Wunsch der Anwohner und des Ortsrates, den Bereich „Hohenfels“  in einen „echten“ Rechts-vor-Links Straßenbereich umzugestalten. Dazu müssten die Straßenbänder, farbliche Steine entlang der Fahrbahn, an den drei Zufahrten ausgetauscht werden (siehe Karte). Diese Bänder verführen die Autofahrer dazu, die Vorfahrtregelungen falsch auszulegen. „Dafür wären rund 12 000 Euro zu veranschlagen – was aber zur Erhöhung der Verkehrssicherheit beitragen würde“, begründet Ortsbürgermeister Olaf Kruse den Wunsch. „Nur klare Regelungen helfen im Verkehr.“

Einen weiteren Wunsch, der aber eigentlich schon lange gehegt worden ist, formulierte der Ortsrat darüber hinaus erneut. So soll nach Abschluss der Sanierungsarbeiten an der L 410 der Lückenschluss mit einem Fußweg an der „Landstraße“ zwischen Wehmingen und Bolzum hergestellt werden, der auch die unterschiedlichen Höhenverhältnisse der an der L 410 liegenden Häuser ausgleicht. „Der Wunsch besteht für Wehmingen schon lange“, sagt Kruse dazu. „Aber er wurde immer zurückgestellt, bis die jetzt anlaufende Grundsanierung der Straße abgeschlossen ist.“ Sollte die Finanzlage eine direkte Umsetzung trotz dieser schon lange bestehenden Forderung nicht erlauben, kommt der Antrag auf den Investitionsplan 2020.


Größere Karte anzeigen

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.