Akkordeonmusik beim SPD-Sommerfest

29. August 2017 @

Bei bestem Sonnenschein startete das diesjährige Sommerfest der SPD Abteilung Sehnde-Ost auf dem Schützenplatz in Rethmar. Von 12 bis 18 Uhr war dort wieder für viel Spaß und Information gesorgt.

Von Alois Schonebeck (re.) und Detlef Reifgerst (li.) wurde das Fest musikalisch begleitet – Foto: JPH

So war der Grill bereits zum Mittag angeheizt, was viele Rethmarer nutzten, um die häusliche Küche an diesem Tag etwas zu entlasten. Ergänzt wurde das Mittagsangebot durch viele gespendete Salate. Auch für die Kaffeezeit  war mit Kuchenspenden bestens vorgesorgt, so dass die geplanten Besuche von MdL Dr. Silke Lesemann, dem Regionsabgeordneten Wolfgang Toboldt, der Staatssekretärin für Europa und regionale Landesentwicklung in der Niedersächsischen Staatskanzlei. Birgit Honé und dem Bundestagsabgeordneten Dr. Matthias Miersch gut vorbereitet waren. Jeder dieser Gäste hatte zudem etwas für die Fragebogenaktion gespendet.

Die Organisatoren der SPD-Ost am Fragebogenstand – Foto: JPH

Nachdem der Fragebogen richtig ausgefüllt war, ging er in die Lostrommel und am Ende standen wertvolle Preise. So legte Honé einen Gutschein für ein Essen im Gutshof in die Preisbox,  die SPD Ost einen Einkaufsgutschein für den Dorfladen in Rethmar, Lesemann einen für den Laden in Bolzum. Miersch spendete einen Überraschungsgutschein und Toboldt Hannover- und Niedersachsenbücher.

Damit die Wartezeit bis zur Ziehung gegen 17.30 Uhr nicht zu lang würde, gab es mit dem Akkordeon-Duo aus Alois Schonebeck aus Großmoor und Detlef Reifgerst aus Ehlershausen eine fröhliche musikalische Unterhaltung – zu gleichen Teilen bayerisch und norddeutsch. Und auf Grund des guten Wetters begrüßte der Vorsitzende der SPD-Ost, Holger Dewies, bereits zur Eröffnung rund 30 Gäste, die von Musik und Grillgeruch angelockt den Platz besuchten und den Sonnenschein genossen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.