Evangelisch-lutherischer Kirchenkreistag konstituiert sich

Der für sechs Jahre neu gewählte Kirchenkreistag des Kirchenkreises Burgdorf trifft sich zu seiner konstituierenden Sitzung am Dienstag, 22. Januar, 18 Uhr im Saal des Gemeindehauses der St.-Pankratius-Kirchengemeinde in der Gartenstraße 28 in Burgdorf.

Wahlen stehen an – Foto: JPH

Während der Sitzung wird der Kirchenkreisvorstand gewählt, der für die Entscheidungen des Kirchenkreises zwischen den Sitzungen des Kirchenkreistages verantwortlich ist. Die Delegierten bestimmen den neuen Kirchenkreistagsvorsitzenden. Außerdem stehen die Wahlen von Ausschüssen und weiteren Funktionsträgerinnen und -trägern auf der Tagesordnung. Die Sitzung ist öffentlich.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.