Weihnachtskonzerte der KGS

12. Dezember 2017 @

Gleich zwei Weihnachtskonzerte von etwa 90 Minuten Dauer hat der Fachbereich Musisch-kulturelle Bildung von Michael Möllers dieses Jahr kurz vor den Weihnachtsferien organisiert. Die finden am Mittwoch- und Donnerstagabend, 13. und 14. Dezember, im Forum der KGS stattfinden. Der Eintritt ist wie jedes Jahr kostenlos.

Mit viel Musik geht es dieses Jahr auch wieder ins Weihnachtfest – Foto: JPH/Archiv

Dabei regiert die beiden Programme, die komplett unterschiedlich sind, die Musik. Während am Mittwoch den Schlusspunkt die Band „Paukerface“ setzt, macht dies am Donnerstag die BO 10 mit der Peer Gynt Suite Nummer 1, opus 46 mit der „Morgenstimmung“ und „In der Halle des Bergkönigs“. An beiden Tagen setzt dann den Schlussakkord aber die Weihnachtsstimmung mit Prätorius‘ „Es ist ein Ros‘ entsprungen“ – dem einzigen Titel, der an beiden Abenden gleich ist.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.