Region und Radio Leinehertz bitten zum „Picknick“

27. Mai 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. Der Autofreie Sonntag in der Innenstadt Hannovers findet am Sonntag, 29. Mai, zum achten Mal statt. Erwartet werden rund 120 000 Teilnehmer, die sich auf Hannovers autofreien Straßen tummeln. Auch Radio Leinehertz beteiligt sich aktiv bei diesem Event und ist  live mit dabei.

Die Highnees werden am Nachmittag spielen - Foto: Radio Leinehertz

Die Highnees werden am Nachmittag spielen – Foto: Radio Leinehertz

Die Region Hannover bittet beim größten Umweltfest Norddeutschlands die Besucher zum „Picknick im Park“ auf der Georgstraße, die zur „Regionsmeile“ umgewandelt wird. Der Asphalt verschwindet unter großen grünen Rasenflächen und lädt so die Gäste zum Verweilen ein. Geboten werden akustische Erlebnisse und Musik, die ins Ohr gehen sowie spannende Livetalks auf der Regionsbühne. Das vielfältige Musik- und Talk-Programm auf der Regionsbühne in der Georgstraße wird dabei in Kooperation mit Radio Leinehertz gestaltet, die Morningshow-Moderatoren Naina Singh und Leroy Mullings begleiten das Programm.

So werden zwischen 11 und18 Uhr auf der Regionsbühne über Themen wie Klimaschutz und die „Hörregion“ gesprochen. Musikalisch dürfen sich die Besucher auf Wolfgang Grieger und die High Nees, Cream Flow, Marc Masconi, Clockwork, Klang & Leben sowie Mingaco Orchestra feta. Nené Vasquez freuen. Radio Leinehertz schaltet während des ganzen Tages immer wieder in seinem Programm zum autofreien Sonntag und freut sich am eigenen Infostand in der Georgstraße, Interessierte begrüßen zu dürfen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.