„Osssy“ wird zu „Ignore The Sign“

15. April 2016 @

SEHNDE-NEWS. Was vor Jahren als reines Soloprojekt des Hannoverschen Multiinstrumentalisten und Sängers Ossy Pfeiffer begann, der sich für unterschiedliche Songs verschiedene musikalische Gäste einlud, ist mittlerweile zu einer echten Band zusammengewachsen. Und die hat es in sich: Namhafte Musiker „mit Vergangenheit“ an allen Instrumenten spielen ausschließlich die Musik, auf die sie Lust haben – und das ist handgemachter Rock im Stil der 70er- und 80er-Jahre mit guten, ehrlichen Songs. Die bietet die neue Formation am 13. Mai um 20 Uhr im Theater am Aegi.

Rock vom Feisnten in Hannover - Foto: JPH

Rock vom Feisnten in Hannover – Foto: JPH

Mal wieder eine Rockband aus Hannover? Zu einer Zeit, in der sogar KISS-Mastermind Gene Simmons frustriert bekennt, der Rock ’n‘ Roll sei tot? Einer Zeit, in der Livemusik kaum noch etwas Wert zu sein scheint und Helene Fischer Stadien füllt? Diesen Zeichen der Zeit zeigt das neue Sextett aus Hannover eine lange Nase. Der Bandname „IGNORE THE SIGN“ ist also durchaus wörtlich zu nehmen.

Und weil die Gruppe um Frontmann Ossy Pfeiffer per se für Überraschungen gut ist, hat sie sich gleich noch ein weiteres abendfüllendes Konzept ausgedacht: In einer eigenen Multimedia-Rockshow namens „Saviours of Rock“ präsentieren Ignore The Sign eine Zeitreise durch die internationale Rockgeschichte. Songs aus eigener Feder stehen hier einträchtig neben Titeln von Deep Purple, Led Zeppelin oder Rainbow. Ganz nebenbei bekommt das Publikum erklärt, wie ein Schlagzeug funktioniert, welche Funktion der Bass innerhalb der Band hat, oder was passiert, wenn der Gitarrist auf ein Verzerrerpedal tritt – kurz: wie Rockmusik funktioniert.

Wer die 70er- und 80er-Jahre miterlebt hat und noch einmal das Flair der damaligen Zeit erleben möchte, kommt an Ignore The Sign presents „Saviours of Rock“ nicht vorbei. Und auch die jüngeren Generationen bekommen hier einen hautnahen Eindruck der Magie, die damals in der Luft lag.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.