Open-Air-Kino des Kulturvereins mit „Soul Kitchen“ im Waldstadion

30. August 2018 @

Der Kulturverein Sehnde zeigt am Sonnabend, 01.09.2018, im Rahmen seines Programms 2018/2019 den Film „Soul Kitchen“ in seinem Open-Air-Kino auf dem Sportplatz des SuS Sehnde im Waldstadion. Der Veranstaltungsbeginn ist – natürlich wegen der Dunkelheit – um 21 Uhr, der Einlass erfolgt ab 19 Uhr.

Mit „Soul Kitchen“ hat der Kulturverein einen deutschen Film ausgewählt – Plakat: Kulturverein

Bereits zum dritten Mal veranstaltet der Kulturverein Sehnde in Zusammenarbeit mit dem  SuS Sehnde eine Open Air Veranstaltung auf dem Sportplatz der Stadt. Natürlich sind die Sitzgelegenheiten, von einfacher decke bis zur gestylten Gartengarnitur, selbst mitzubringen – aber auch das Popcorn fürs Kino kann in den Picknick-Korb. Doch Essen und Trinken können auch vor Ort erworben werden, zudem gibt es Leckeres vom Grill.

Was aber ist der Inhalt des Filmes? Der Kulturverein fasst den Plot so zusammen: „Zinos betreibt einen Imbiss in Wilhelmsburg. Da er aufgrund eines Bandscheibenvorfalls nicht mehr kochen kann, heuert er den Koch Shayn an. Shayn setzt Zinos‘ proletarischen Gästen kulinarisch wertvolle Kost auf die Speisekarte. Am Anfang wissen die Gäste das neue Essen nicht zu schätzen, bald jedoch ist der Laden voll. Schnell steht ein neues Problem vor der Tür: Zinos‘ Bruder Illias, ein Freigänger der örtlichen Justizvollzugsanstalt, möchte eine Anstellung bei ihm, damit er auch unter der Woche aus dem Knast darf.“ Natürlich läuft dabei nicht alles glatt.

Der Film von Regisseur Fatih Akin wurde am 25. Dezember 2009 in Deutschland uraufgeführt. Das Drehbuch schrieben Akin selbst und Adam Bousdoukos, Akin war auch Produzent gemeinsam mit Klaus Maeck, Ann-Kristin Homann, Jeanette Würl, die Musik steuerte Klaus Maeck bei. Alles ist also bestens gerichtet, und vor allem gilt: „Wie immer wünschen wir uns schönes Wetter, damit wir mit vielen gutgelaunten Menschen einen schönen Abend verbringen können“, so Elke Ritzka vom Kulturverein Sehnde.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.