Neue Literatur-Reihe: „Naturgeschichten“ im Schloss

30. Mai 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. Für die neue Literaturreihe unter dem Titel „Kultur und Natur“ lädt die Region Hannover für Donnerstag,9. Juni, um 19.30 Uhr zur ersten Veranstaltung ins Schloss Landestrost an der Schlossstraße 1 in Neustadt ein. Der Eintritt beträgt zehn Euro.

Dieter Hufschmidt liest aus Alfred Brehms Berichten - Foto: © Katrin Ribbe

Dieter Hufschmidt liest aus Alfred Brehms Berichten – Foto: © Katrin Ribbe

Begleitend zur aktuellen Ausstellung „Wildheit/Zähmung“ im Schloss Landestrost, die anlässlich des 15. Atelierspaziergangs der Region Hannover zu sehen ist, lädt das Team Kultur  zu der Lesung „Naturgeschichten“ ein – als Auftakt der neuen Literatur-Reihe „Kultur & Natur“: Tanja van Hoorn von der Leibniz Universität Hannover stellt ihr gerade erschienenes Buch „Naturgeschichte der ästhetischen Moderne“ vor. Darin begibt sie sich in den Interaktionsraum von naturkundlichem Wissen und literarisch-ästhetischen Werken. Außerdem liest der Schauspieler Dieter Hufschmidt aus Alfred Brehms Berichten über mittlerweile ausgestorbene Tierarten.

Die Eintrittskarten sind im Vorverkauf erhältlich.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.