Kultur im Schloss: Filmreif! Live-Hörspiel aus Filmdrehbüchern

2. Februar 2017 @

Kein Drehbuch – kein Film: Hinter jedem erfolgreichen Spielfilm steht eine Autorin oder ein Autor. Ob Komödie, Drama, Thriller: In Niedersachsen gibt es viele talentierte Ideentüftlerinnen und -tüftler  rund um das Skript. Mit der Veranstaltungsreihe „Filmreif!“ präsentieren die Region Hannover und die Medienwerkstatt Linden am Donnerstag, 2. Februar, 20 Uhr, im Schloss Landestrost ein Live-Lese-Hörspiel-Erlebnis der ganz besonderen Art: Schauspielerinnen und Schauspieler nehmen sich verfilmtes und unverfilmtes DIN-A4-Kino von norddeutschen Autorinnen und Autoren vor, während der Musiker Arthur Kühfuss für die musikalische Untermalung und jede Menge Geräusche sorgt. Der Eintritt kostet 12 Euro, ermäßigt 9 Euro.

Spannender Abend mit einem Live-Erlebnis der Extraklasse – Foto: © Bernd Wolter

Live lesen werden bekannte Größen aus Film/TV, Ensemblemitglieder vom Schauspiel Hannover und Nachwuchs aus der Hochschule für Musik und Theater. Auf dem Live-Lesefilm-Sofa sitzen die Schauspieler Dieter Hufschmidt, Hendrik Massute und Leon Hoge sowie die Schauspielerinnen Christiane Ostermeyer und Elisabeth Frank. „Filmreif!“ richtet sich an Cineasten, Theaterbegeisterte, Hörbuchfreunde und alle, die mehr über die Hintergründe einer Filmproduktion erfahren möchten.

Eintrittskarten für die Veranstaltungen der Reihe „Kultur im Schloss“ sind bei den bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet erhältlich.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.