Konzert der besonderen Art in Ilten

21. Oktober 2017 @

Die  Barockkirche in Ilten steht am Sonntag, 5. November, ab 17 Uhr erneut im Mittelpunkt eines besonderen Ereignisses. Der Frauenchor Piccolo aus Sehnde  präsentiert dann in dem historischen Gebäude anlässlich seines zehnjährigen Jubiläums ein Konzert der speziellen Art : einen Streifzug durch sein gesamtes Repertoire.

Der Glockenchor spielt mit 73 Glocken – Foto: Privat

Zu diesem besonderen Jubiläum hat der Frauenchor den Handglockenchor Wiedensahl eingeladen, neben dem Gesang ein Genuss für Auge und Ohr. Der Handglockenchor Wiedensahl ist einer der größten und aktivsten Chöre dieser Art in Deutschland. In den vergangenen Jahren machte das Ensemble mit Konzerten in der Staatsoper Hannover, im Schloss Bückeburg, zum 850-jährigen Bestehen des Klosters in Loccum sowie mit Auftritten in Fernsehprogrammen des NDR und im Europaparlament in Brüssel auf sich aufmerksam

73 Handglocken unterschiedlicher Größe mit einem Tonumfang von fünfeinhalb Oktaven präsentieren sich von klassischen Werken bis hin zu Musik aus dem Film- und Musicalbereich. Eintrittskarten können zum Preis von zehn Euro erworben werden im Vorverkauf in Sehnde bei Friseur und Kosmetik an der  Breite Straße 15, bei Die Brille in der Mittelstraße 22 und in Zärties Arena an der Peiner Straße 37-39. Der Vorverkauf in Ilten findet in der Dorffgärtnerei an der Sehnder Straße 19, bei Schreibwaren Fiene in der Hindenburgstraße 26 sowie bei Elke Sohns unter der Telefonnummer 05138/99 93 und an der Abendkasse statt. Kinder bis zwölf Jahren haben freien Eintritt.

 

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.