Jazz im StadtHaus in Burgdorf

6. Januar 2017 @

Zydeco Annie ist am Donnerstag, 2. Februar, 20 Uhr auf Einladung der Jazzfreunde Burgdorf mit den Swamp Cats zu Gast im StadtHaus Burgdorf an der Sorgenser Straße 31. Die Karten gibt es im Vorverkauf am Info-Stand im E-Center in der Zuckerpassage in Lehrte und im „Musikhaus“ in der Wallstraße 10 in Burgdorf. Jugendliche unter 25 Jahren haben freien Eintritt.

Am 2. Februar gibt es echten Louisiana-Sound in Burgdorf – Plakat: Jazzfreunde Burgdorf

Seit Jahren wird die deutsche Musikerin Anja Baldauf zur leibhaftigen Zydeco Annie und taucht mit ihren Swamp Cats ein in die Cajun und Zydecomusik Louisianas. Mit jedem Lied erzählt Sie vom „Deep South“ Louisianas und trägt diese Magie weiter. Die Weite der Baumwollplantagen, heiße Nächte in den Bars von New Orleans, kreolische Lebensfreude, mystische Voodoo Klänge aus den Sümpfen, dorthin entführt Annie mit Ihrer Formation.
Anja Baldauf stammt aus einer Akkordeonfamilie. Seit frühester Kindheit ist das Instrument ihr täglicher Begleiter. Aufgewachsen mit bayerischer Hausmusik, hat sie ihre Jugend mit orchestralen Akkordeonklängen verbracht und Klassik studiert, bevor sie sich auf einer ihrer Tourneen in die Zydeco & Cajun Musik verliebt hat. Ihr Spiel ist so facettenreich wie das Leben selbst. Sprühende Lebensfreude, unendliche Sehnsucht und die große Liebe zu ihrem Instrument bestimmen ihre Darbietungen.

Die Swamp Cats gelten als eine der besten europäischen Cajun- und Zydecobands. Neben zahlreichen Auszeichnungen zeugt ein immer voller Terminplan und stets begeistertes Publikum von Popularität und künstlerischer Qualität dieser Formation. Sie spielen die Musikvielfalt Louisianas, stampfenden Zydeco, traditionellen Cajun, gefühlvollen Blues und Grooves wie aus dem Mardi Gras. Und sie bereichern die Musik mit ihren Wurzeln und tollkühnen Arrangements.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.