Familien-Musical-Abenteuer „Dschungelbuch“ in Hannover

9. Januar 2017 @

Das Familien-Musical-Abenteuer „Dschungelbuch“ am Sonntag, 29. Januar, kommt mit zwei Vorstellungen um 11 Uhr und 15 Uhr in das Theater am Aegi nach Hannover. Die Stadt darf sich damit auf ein absolutes Highlight für die ganze Familie freuen.

Von der Schlange bis zum Tiger: alle sind um Mogli „bemüht“ – Foto: Theater Liberi

Frei nach Rudyard Kipling erlebt das Hannoversche Publikum die Geschichte des Findelkindes Mogli, der mit seinen tierischen Freunden die aufregendsten und lustigsten Abenteuer erlebt, aber auch den Gefahren des Dschungels, vor allem der mächtige Tiger Shir Khan, ausgesetzt ist. Eine Geschichte über Freundschaft, die Grenzen überwindet und Fragen nach der Bedeutung von Zugehörigkeit und Erwachsenwerden aufwirft: ein Klassiker als intelligente und kindgerechte Musical-Unterhaltung – empfohlen für alle Musical-Fans ab vier Jahren.

Qualitätsvolles Theater für Kinder wie Kindgebliebene zu machen – diesem Ziel haben sich die Macher von Theater Liberi seit 2008 verschrieben. Gegründet in Bochum, der Heimat des Erfolgsmusicals Starlight Express, bringt das Tournee-Theater inzwischen in der neunten Saison kreative und mitreißende Familienmusicals auf Bühnen in ganz Deutschland – Jahr für Jahr mit einer wachsenden Fangemeinde. Seither hat sich Theater Liberi einen Namen gemacht als Familien-Musical-Anbieter mit besonderem Anspruch: „Gutes Theater für Kinder zu produzieren, heißt nicht nur besonders kreativ zu sein, sondern auch das gesamte Publikum ernst zu nehmen“, sagt Theater-Produzent Lars Arend. Er und sein Kreativteam arbeiten bei jeder neuen Inszenierung monatelang daran, dass die Theatervorstellung auch in Hannover zum fantasiebeflügelnden Gemeinschaftserlebnis wird.

Die Karten zur Veranstaltung befinden sich bereits seit längerem im Vorverkauf.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.