5. Boogie Woogie Festival mit neuen Stars

7. Oktober 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. Das 5. Burgdorfer Boogie Woogie Festival im Veranstaltungszentrum StadtHaus Burgdorf in Burgdorf an der Sorgenser Straße 31 beginnt am Sonnabend, 15. Oktober, um 19 Uhr. Das Publikum ist bei diesem rasanten Event stets von der ersten Minute an begeistert. Dank der Moderation von Mitorganisator K. C. Miller gibt es zudem kurzweilige fachmännische Erläuterungen.

Die Boogie Busters Stefan Ulbricht, Michi Demeyere, Kat Baloun, Dennis Koeckstedt und K.C. Miller (v.li.) – Foto: Agentur

Die Boogie Busters Stefan Ulbricht, Michi Demeyere, Kat Baloun, Dennis Koeckstedt und K.C. Miller (v.li.) – Foto: Agentur

Es folgt in diesem Jahr eine Fortsetzung mit den Ehrengästen Dennis Koeckstadt, ehemals B.B. & The Blues Shacks, und Stefan Ulbricht. K.C. Miller ist mit den Boogie Busters dabei, featuring Kat Baloun aus El Paso/Texas. Am Schlagzeug sitzt Michiel Demeyere, Flame und seit 1987 in Berlin. Diese hochkarätigen Musiker mit diversen eigenen Bands sind in Berlin und Umgebung so viel beschäftigt, dass sie nicht so oft im Westen sind.

Die Karten kosten im Vorverkauf 18 Euro und es gibt sie im „Musikhaus“ an der Wallstraße 10 in Burgdorf und am Info-Stand im E-Center in der Zuckerpassage in Lehrte sowie unter der E-Mail-Adresse jazzfreunde-burgdorf [at] online [dot] de. Einlass erfolgt ab 18 Uhr.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.