Zehn Jahre Boule-Club Rethmar

16. August 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. Im Jahr 2006 fanden sich einige Männer in Rethmar zusammen und gründeten den Rethmarer Boule-Club. Zunächst gab es kein richtiges Spiel-Gelände, doch dank der Unterstützung von Manfred Wilk, damals Ortsratsmitglied, gab es die Genehmigung, auf dem Schützenplatz eine wundervolle Anlage in kompletter Eigenarbeit zu errichten. Später kam noch eine kleine Hütte hinzu, auch die wieder in Eigenleistung erstellt.

Boule Rethmar

Boule-Club Rethmar freut sich auf viele Besucher – Foto: B. Diedicke/Archiv

Nun sind zehn Jahre vergangen, der Club hat 27 Mitglieder und an jedem Mittwoch wird gespielt. Dieses zehnjährige Bestehen möchten der Club gerne feiern und zwar mit den Einwohnern und Interessierten, ob an Boule oder nur am Feiern. Dazu laden die Mitglieder alle Bürger ein, sich am Sonnabend, 3. September, mit den Vereinsmitgliedern um 10 Uhr auf dem Schützenplatz an der Anlage zu treffen.

 

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.