Workshop „Der erste Eindruck entscheidet“

7. Oktober 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. Wenige Sekunden entscheiden beim ersten Kennenlernen darüber, ob ein Mensch sympathisch wirkt oder nicht. Wie bringe ich mich wirkungsvoll zur Geltung – das soll bei einem Workshop der Koordinationsstelle Frau und Beruf der Region Hannover Thema sein. Das viertägige Seminar „Der erste Eindruck entscheidet“ findet am 17., 20., 21. und 24. Oktober, jeweils von 9 bis 12.30 Uhr unter der Leitung von Dr. Brigitte Vollmer-Schubert, Coach für berufliche Orientierung und Weiterentwicklung, im Schulungsraum des Hauses der Wirtschaftsförderung an der Vahrenwalder Straße 7 in Hannover statt. Beim letzten Termin am Montag, 24. Oktober, wird den Workshop außerdem die Stimm- und Sprechtrainerin Jutta Talley begleiten.

Seminar "Der erste Eindruck" in Hannover - Logo: Region Hannover

Seminar „Der erste Eindruck“ in Hannover – Logo: Region Hannover

Eine Anleitung zur „Werbung für mich“: Der Workshop soll Frauen beim Einstieg oder Wiedereinstieg in den Beruf begleiten und unterstützen. Wie wirke ich beim Betreten des Raumes? Wie gehe ich mit Unsicherheiten in der Sprache und Aussprache um? Wann, wo und wie bringe ich mein Anliegen vor? Das Seminar gibt Tipps zum Umgang mit Unsicherheiten, eine Rückmeldung zur Selbstpräsentation per Video, Feedback und Anregungen für den verbalen Auftritt und die Aussprache.

Anmeldungen nimmt die Koordinationsstelle Frau und Beruf per E-Mail an frauundberuf [at] region-hannover [dot] de oder Fax an die Telefonnummer 0511/616-23 549 entgegen. Die Seminargebühr beträgt 50 Euro, ermäßigt 25 Euro. Weitere Infos zu den Angeboten der Koordinationsstelle Frau und Beruf sind auch online zu finden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.