Weihnachtsmarkt in Köthenwald

3. Dezember 2015 @

Zu seinem mittlerweile fünften Weihnachtsmarkt lädt das Klinikum Wahrendorff für Freitag, 4. Dezember, zwischen 16 und 18.30 Uhr ein. Aus den Werkstätten und Kreativbereichen wird in stimmungsvoller Atmosphäre, diesmal vor den weihnachtlich beleuchteten Gewächshäusern in Köthenwald, wieder Adventliches zum Kauf angeboten.

Jetzt ist in Köthenwald wieder Weihnachtsmarkt - Foto: JPH/Archiv

Jetzt ist in Köthenwald wieder Weihnachtsmarkt – Foto: JPH/Archiv

Im vorweihnachtlichen Ambiente der Holzbuden und geschmückten Stände erwarten Sie neben Adventsgestecken und Adventskränzen auch handgefertigte Dekoartikel aus Holz, Papier und Stoff, Bücher, besondere Ideen für liebevolle Gaben, sowie Köstliches aus Küche und Backofen. Als besondere Geschenkidee finden Sie kleine Moosgestecke und Weihnachtstüten als Mitbringsel – gefüllt mit Gedicht, Tee und Keks als Zutat für einen gemütlichen Nachmittag auf dem Sofa.

Wer selbst kreativ werden möchte, kann Lebkuchenherzen nach eigenem Geschmack verzieren. Ein Glücksrad steht für die Kinder bereit und am „Heißen Draht“ können Große und Kleine ihre Geschicklichkeit beweisen. Außerdem bringt der Weihnachtsmann wieder süße Sachen für die Kleinsten mit. Zum Aufwärmen und Stärken warten Früchtepunsch, Kaffee, heiße Waffeln, Zuckerwatte sowie Bratwurst vom Grill auf die Besucher.

Für Musik sorgt Joachim Schrader mit seiner Orgel und einer Titelauswahl von über 800 Songs.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.