Warten auf den Weihnachtsmann im „Mittendrin“

9. Dezember 2015 @

Was fällt schwerer, als auf den Weihnachtsmann zu warten? Dabei haben die Mamas und Papas bis zur Bescherung noch soooo viel zu tun, bis der in die Wohnung kommen und die Geschenke verteilen kann. Besser also, man tut etwas gegen die Ungeduld, hat sich die Bibel-Gemeinde Sehnde um Achim Ullrich gesagt – und bietet eine Betreuung an.

Kinderfrühstück, -betreuung und nachmittags Weihnachtsgottesdienst im Mittendrin - Plakat: Bibel-Gemeinde

Kinderfrühstück, -betreuung und nachmittags Weihnachtsgottesdienst im Mittendrin – Plakat: Bibel-Gemeinde

Deshalb lädt die Bibel-Gemeinde Sehnde alle Kinder ab fünf Jahren ab 9 Uhr ins „Mittendrin“ am Zuckerfabriksweg 1 in Sehnde ein. Durch den Eingang in der Marggrafstraße geht es ins Programm „Warten auf Weihnachten“. Hier gibt es bis 12 Uhr Spiele, Lieder und Geschichten rund um Weihnachten. Auch andere Aktivitäten, wie Basteln, Luftballonmodellage und ein großes Weihnachtsquiz, sind im Angebot. Zudem gibt es für zwei Euro ein gesundes und schmackhaftes Frühstück und das Bastelmaterial. Dann wird die Wartezeit nicht mehr soooo lang sein.

Eine herzliche Einladung ergeht von der Gemeinde auch zum weihnachtlichen Familiengottesdienst am 24. Dezember ab 15 Uhr mit einem Theaterstück der Kinder. Ein anschließendes Kaffeetrinken um 15 Uhr endet gegen 16.30 Uhr.

Die Anmeldungen für die Kids ab sofort unter der Telefonnummer 05138/32 03 bei der Bibel-Gemeinde Sehnde, evangelisch freie Gemeinde von Gemeindeleiter Achim Ullrich Am Rothbusch 3 in Sehnde oder per E-Mail an info [at] bibelgemeinde-sehnde [dot] org möglich. Benötigt werden Vor– und Zuname, Geburtsdatum, Adresse des Kindes und Notfall- Telefonnummer der Eltern – dann kann’s losgehen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.