Verleihung der Sport- und Laufabzeichen beim MTV Wassel

6. März 2017 @

Gudrun Tilgner hatte wieder geladen. Am 25. Februar sollten in der Sporthalle Wassel wieder die Sport- und Laufabzeichen des Jahres 2016 verliehen werden. In der Halle war alles im Vorfeld gut organisiert worden. So hatte die Gruppe „Männerfitness“ bereits am Vorabend die Tische und Stühle aufgebaut und drei fleißige Helfer aus dem Hause Huszar alles eingedeckt und mit netten Frühlingsblumen bestückt.

Die Sieger der Sportabzeichen 2017 beim MTV Wassel – Foto: S. Huszar

Dieses Jahr gab es zudem wieder ein Jubiläum zu feiern. Helmi Langer hat das 45. und Werner Langer 55. Sportabzeichen erkämpft. Als Ehepaar also insgesamt 100 Sportabzeichen! Das war ein Grund zum Feiern. Es zeigt aber auch wieder, dass man über so viele Jahre ein gemeinsames Hobby pflegen kann. Beide waren bei den Sonnabendterminen des Sportabzeichens auf dem Sportplatz immer aktiv, so wie beide auch im MTV Wassel sind aktiv. Daneben besucht Helmi die Pilates- und die Rückenschule, und Werner sportelt beim Walking, Herrenfitness und der Rückenschule. Die Vereinsführung gratulierte an diesem Abend zu so einem motivierten Sportsgeist und freut sich, dass die Beiden auch weiterhin dem Verein treu bleiben.

Doch das Ehepaar Langer war ja nicht der einzige Akteur auf dem Sportplatz gewesen. Insgesamt wurden in Wassel 35 Erwachsene und 14 Kinder mit dem Sportabzeichen geehrt, also insgesamt 49 Sportabzeichen plus zwiemal die „Wasseler Runde“ für die Kleinen, dass sind zweimal 400 Meter; dafür erhalten die Kleinen ebenfalls vom Verein eine Anerkennung. Auch sechs Familiensportabzeichen wurden verteilt. Alle Frauen bekamen zusätzlich eine Rose, die Herren das Hüftgold, die Kinder natürlich kindgerechtes Süßes. Alles in allem ein hervorragendes Ergebnis für das Jahr 2016, das zeigt, dass die Wasseler ein sportbegeistertes Dorf sind und beim MTV Wassel vieles möglich ist.

Auch im Jahr 2017 wird wieder um die begeherten Abzeichen gekämpft. Die drei Sonnabendtermine für den MTV Wassel jeweils um 11 Uhr sind am 20.Mai, 22.Juli und 23. September. Zusätzlich jeweils mittwochs von Juli bis September ab 17.30 Uhr. Die Wettkämpfer treffen sich wie immer auf dem Sportplatz in Sehnde an der Chausseestraße.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.