TuS Wehmingen wählt Vorstand und adaptiert Beiträge

24. Januar 2018 @

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des TUS Wehmingen waren neben den Neuwahlen auch die Entscheidungen zur Beitragserhöhung beherrschendes Thema. Der  Vorstand erläuterte  darüber hinaus seine Tätigkeiten  im  vergangenen  Jahr  ebenso  die  finanzielle Entwicklung  anhand  des  vorliegenden Vereinsjahresberichts.  Außerdem  gab er  einen inhaltlichen  und  finanziellen Ausblick  auf  das  laufende und  kommende Jahr. Alle  offenen Fragen wurden  zur  Zufriedenheit  der  Mitglieder  beantwortet. Die Mitgliederzahl des TuS Wehmingen beläuft sich per 31.12.2017 auf 298 Personen.

Die Geehrten des TuS Wehmingen – Foto: R. Bettels

Bei den anschließenden Neuwahlen stand Andreas Hapke nicht mehr für die Wahl zum Fußball-Fachwart zur Verfügung. Die Versammlung stimmte als Wiederwahl für die 1.Vorsitzende Stephanie Barenbruch, den 2.Vorsitzenden Asche, Schriftführer Traupe, Kassenwartin Nadine Andres, Vereinsjugendleiterin Margret Nolles und den Sozialwart Rautenberg. Als Fußball-Fachwart war Michael „Ebbo“ Jacob bei der Spartenversammlung Fußball neu gewählt worden und wurde nun auf der JHV bestätigt. Für die Schützen sind mit Jacob/Holzgrebe und in der Gymnastiksparte mit Herbing\Rommel auch die amtierenden Leitungen wiedergewählt und auf der Hauptversammlung bestätigt worden. Der neue Pressewart des Vereins ist einstimmig Rene Bettels geworden.

Der  Vorstand schlug auf der Versammlung zudem eine  Erhöhung des jährlichen Mitgliedsbeitrags aufgrund gestiegener Kosten von 88 Euro auf künftig 110 Euro beim Familienbeitrag vor. Der Beitrag für Einzelpersonen bei Verheirateten und Unverheirateten wurde auch erhöht, lediglich der Beitrag für Rentner blieb unangetastet. Hierüber wurde per  Handzeichen abgestimmt, wobei der Vorschlag einstimmig angenommen wurde. Margret Nolles erwähnte außerdem auf der Sitzung, dass der TUS im Jahr 2018 seinen 110. Geburtstag feiert und man im Vorstand überlege, ein Kinderfest zu organisieren.

Geehrt wurde Hardi Fischer für 50-jährige Mitgliedschaft und für 40 Jahre Stephanie Barenbruch, Nadine Andres und Lars Kappey. Im Anschluss der Veranstaltung lud der Vorstand zum traditionellen Vesper-Essen ein.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.