Über 90 Kinder genießen LSV Sommerferienprogramm

9. August 2018 @

Das Team der Kindersportschule des Lehrter Sport-Verein (LSV) hatte erneut ein besonders vielfältiges Programm für die Ferienbetreuung ausgearbeitet. In der Zeit vom 2. Juli bis 3. August erlebten über 90 Kinder aus Lehrte und Umgebung montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 16 Uhr abwechslungsreiche Tage mit verschiedenen Sport- und Spielangeboten sowie Ausflügen. Spaß, Sport, gute Laune und das Miteinander standen in dieser Zeit im Mittelpunkt.

Hoch hinaus ging es beim Besuch der Feuerwehr in Lehrte – Foto: LSV

Die Jahnturnhalle in der Feldstraße wurde nahezu täglich in ein Spieleparadies verwandelt. Durch die Kreativität der Kinder bei der Nutzung der Sportgeräte entstanden verschiedene Höhlen und Kletterstationen. Auch die Spielplätze in Lehrte wurden erkundet und boten vielfältige Bewegungsmöglichkeiten. Aus dem breiten Sportangebot des Vereins bekamen die Kinder unter fachlicher Anleitung einen Einblick in das Turnen auf dem großen Trampolin, konnten sich im Sport „Stacking“ und bei unterschiedlichen Zirkusprojekten erproben sowie die Sportart „Judo“ ausprobieren.

Neben dem wöchentlichen Besuch im Schwimmbad Lehrte, der allen viel Freude bereitete, waren die Ausflüge am Mittwoch besonders beliebt. Neben dem Besuch im Zoo Hannover, der Autostadt und des Phaeno in Wolfsburg, beeindruckte der Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr in Lehrte die fünf- bis zehnjährigen Teilnehmer.

„Mit der Ferienbetreuung haben wir die Möglichkeit, den Kindern vielfältige Bewegungsangebote zu präsentieren und ihnen die Freude am Sport und dem Miteinander zu vermitteln“, so Franziska Wienbrügge, Leiterin der Kindersportschule. Für alle Interessierten: Auch in den Herbstferien wird es in der Zeit vom 8. bis 12.10.2018 wieder ein Betreuungsangebot geben. Informationen dazu und die Anmeldung sind beim Lehrter Sport-Verein unter der Telefonnummer 05132/32 03 oder per E-Mail an info [at] lehrtersv [dot] de möglich.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.