TV-Tipp: Hannovers Elefanten im KiKA

10. August 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE.  Am Freitag, 12. August, ist „Welt-Elefantentag“. An diesem Tag wird darauf aufmerksam gemacht, wie beeindruckend diese Tierart ist, aber auch, wie stark die grauen Riesen durch Jagd und Lebensraumverlust vom Aussterben bedroht sind.

André Gatzke duscht Elefantenkuh Manari – Foto: Zoo Hannover

André Gatzke duscht Elefantenkuh Manari – Foto: Zoo Hannover

Auch bei der „Sendung mit dem Elefanten“ dreht sich am Welt-Elefantentag alles – logisch – um den Elefanten. Für die Sondersendung besuchten Moderator André Gatzke und der kleine blaue Elefant die Elefantenherde im Erlebnis-Zoo Hannover und ließen sich von Leitkuh Indra und ihren Kolleginnen zeigen, wie faszinierend Elefanten sind: Was können Elefanten alles mit ihrem Rüssel machen? Wie klug sind sie? Wie viel futtert so ein grauer Riese pro Tag? Und warum beschmeißen sich Elefanten immer wieder mit Sand?

Die Sendung mit dem Elefanten und den Elefanten aus dem Erlebnis-Zoo läuft am 12. August um 7.25 Uhr im KiKA und am 13. August um 7.50 Uhr im WDR Fernsehen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.