Start ins Jahr 2019 beim Schützenverein Evern

8. Januar 2019 @

Der Schützenverein Evern startet nach der Weihnachtspause im neuen Jahr mit seinen Aktivitäten im Schützenhaus.

Jetzt beginnt wieder das Schützenjahr in Evern – Foto: JPH

Mit dem Montag,  7. Januar 2019, hat wieder der reguläre Schießbetrieb begonnen. Der ist montags und freitags von 20 bis 21.30 Uhr, Lichtpunktschießen für die Jugendlichen im Alter von acht bis zwölf Jahren ist montags von 18 bis 19 Uhr und dienstags von 19 bis 20 Uhr. Neu angeboten wird ein Übungsschießen an jedem 1. Dienstag im Monat von 20 bis 21.30 Uhr speziell für neue Mitglieder und „Wiedereinsteiger“.

Alle Mitglieder sind dann zur Jahreshauptversammlung am Sonnabend, 19. Januar 2019, um 19 Uhr in das Schützenhaus eingeladen.

Um die Winterkönigswürden und -pokale kann am Freitag, 11. und 18. Januar 2019 und am Montag, 14. Januar 2019,  jeweils von 20 bis 21.30 Uhr geschossen werden.  Die letzte Chance besteht dann am Sonntag,  21. Januar 2019, von 11 bis 14 Uhr noch einmal auf die Scheiben anzulegen. Die Proklamation und Ehrung der Sieger erfolgt schließlich am Sonnabend, 2. Februar 2019, ab 19.30 Uhr. Auch die Jugendlichen des Vereins werden dann ihre Ehrungen erhalten.  Anschließend startet die „Winterparty“ mit DJ Wolle und Tanz im Schützenhaus. Hierzu sind alle Bewohner Everns herzlich eingeladen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.