Sperrung des Fuß- und Radweges auf der alten Bahntrasse in Lehrte

28. April 2018 @

Wegen Pflasterarbeiten auf dem Fuß- und Radweg der ehemaligen Bahntrasse wird dieser im Bereich zwischen den Einmündungen der Wiesenstraße und der Zugang zum Jugendzentrum Süd im Zeitraum 2. Mai bis 30. Juni voll gesperrt.

Bereich wird voll gesperrt für acht Wochen – Foto: JPH

Die vorhandene wassergebundene Decke wird zunächst abgetragen und der Bereich anschließend neu gepflastert. Bauausführende Firma ist die Firma PSG Peine Tief- und Straßenbau GmbH. Die Kosten für die Baumaßnahme betragen rund 50 000 Euro.

Größere Karte anzeigen

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.