SPD Abteilung Sehnde-Ost ehrt langjährige Mitglieder

15. Mai 2017 @

Im Rahmen der SPD-Mitgliederversammlung am Freitag, 28. April, ehrte die SPD Abteilung Sehnde-Ost langjährige Parteimitglieder für deren treue Parteizugehörigkeit. Die Ehrung nahm der Vorsitzende Holger Dewies zusammen mit der SPD- Landtagsabgeordnete Dr. Silke Lesemann vor.

Die Geehrten Thomas Lange, Holger Dewies, Heiner Hüsich (hi.v.li.) und Karl-Heinz Osterland, Stefanie Meyer, Dr. Silke Lesemann, Michael Herjürgen und Werner Gellert (vo.v.li.) – Foto: S. Meyer

Auf 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD konnte Karl-Heinz Osterland (Rethmar) und Werner Gellert (Rethmar),  auf 25-jährige Mitgliedschaft Stefanie Meyer (Dolgen), Thomas Lange (Rethmar) und Heiner Hüsich (Rethmar), auf zehnjährige Mitgliedschaft Michael Herjürgen (Rethmar)  zurückblicken. In seiner Ansprache bedankte sich der Dewies bei den Jubilaren für das politische Engagement über so viele Jahre und überreichte gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten Dr. Silke Lesemann die Ehrenurkunden und Ehrennadeln der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands.

„Ehrungen von langjährigen Mitgliedern gehören zum Höhepunkt in der Parteiarbeit der Sozialdemokratie“, betonte Dewies dabei. „In der Vorbereitung auf den heutigen Tag ist mir sehr deutlich geworden: Hier in der Abteilung Sehnde-Ost macht eine starke Truppe sozialdemokratische Politik. Eine Politik, die sich insbesondere auch dadurch auszeichnet, dass sie die Bürgernähe, den kontinuierlichen Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern sucht und damit für eine besondere Stärke der Sozialdemokratie steht. Die SPD ist manchmal eine aufregende Sache. Wir wissen das alle. Ich danke Euch daher für Euren Mut. Ich danke Euch für Euer Rückgrat. Ich danke Euch für Euren unermüdlichen Einsatz und Euer jahrelanges Engagement.“
Holger Dewies und Dr. Silke Lesemann wünschten den Geehrten nicht nur alles Gute, sondern noch eine lange Zugehörigkeit zur Partei.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.