Sonderführung im Regionalmuseum Sehnde

2. Juli 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. Der ehemalige Stadtdirektor von Sehnde, Dietrich Vollbrecht, wird am Mittwoch, 6. Juli, um 15 Uhr mit vielen Altbürgermeistern von Sehnde und aus den umliegenden Ortschaften der Stadt Sehnde im Regional-Museum auf dem Gutshof Rethmar zu einer Führung erwartet.

Die alte Schmiede ist Bestandteil der Sonderausstellung - Foto: JPH

Die alte Schmiede ist Bestandteil der Sonderausstellung – Foto: JPH

Vollbrecht hat das Treffen organisiert und der Referent, Vereinsvorsitzender Erhard Niemann, wird auf dessen Wunsch den Teilnehmer über die Geschichte und die Veränderungen des ehemaligen landwirtschaftlichen Betriebes „Rittergut Haus Rethmar“ berichten. Außerdem besichtigen die Besucher die neue Museums-Sonderausstellung “ Altes Handwerk im Großen Freien“, und besuchen die Dauerausstellung „Das Große Freie“, über das außerdem mit den beiden vom Museum erstellten Filmen berichtet wird.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.