Sommerfest bei Sonnenschein

30. Mai 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. Ein genaues Gründungsdatum ließe sich gar nicht mehr belegen, bedauerte die Schriftführerin Gunda Jaron in ihrer Begrüßungsrede zum Sommerfest der Siedlergemeinschaft Sehnde Ost im Verband Wohneigentum Niedersachsen. Eine in alten Unterlagen gefundene Urkunde legte aber die Vermutung nahe, dass sich in den Anfängen der 40er Jahre des letzten Jahrhunderts Bauwillige in einer solchen Gemeinschaft zusammengefunden hatten.

Elisabeth Müller (li.) und Christa Schefter (re.) wurden von Peter Reinhardt geehrt – Foto: Gunda Jaron

Elisabeth Müller (li.) und Christa Schefter (re.) wurden von Peter Reinhardt geehrt – Foto: Gunda Jaron

Zur Feier des somit wahrscheinlichen 75-jährigen Jubiläums wurde daher ein Sommerfest organisiert, das seinem Namen alle Ehre machte: Bei strahlendem Sonnenschein erfreuten sich rund 40 Mitglieder und eingeladene Gäste der Siedlergemeinschaft an leckerem Grillfleisch, ergänzt durch selbstgemachte Salate und das eine oder andere Glas Wein oder Bier. Peter Rheinhardt, Vorsitzender der Kreisgruppe Region Hannover Ost, hatte in diesem Rahmen die angenehme Aufgabe, zwei Ehrungen vorzunehmen. Elisabeth Müller erhielt für 30 Jahre, Christa Schefter für 25 Jahre Mitgliedschaft im Verein eine Urkunde und eine Anstecknadel vom Verband sowie Blumengrüße von der Siedlergemeinschaft.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.