Sehnder Kaninchenzüchter erfolgreich bei Deutscher Meisterschaft

29. Dezember 2015 @

Bei der in Kassel am 19. und 20. Dezember stattgefundenen 32. Bundes-Rassekaninchenschau konnte der Verein F 120 der Kaninchenzüchter aus Sehnde mehrere Preise mitnehmen.

Gute Leistungen zeigten die sehnder Züchter in Kassel - Foto: JPH

Gute Leistungen zeigten die Sehnder Züchter in Kassel – Foto: JPH

So wurde die Zuchtgemeinschaft (Zgm) Frank und Timo Rühmann mit ihrer Rasse „Farbenzwerge havannafarbig“ mit 386,0 Punkten Deutsche Meister. Von den vier Tieren, die für die Meisterschaft gewertet wurden, erreichte eine Häsin dann 97,0 Punkte und wurde in der Rasse zur Sieger-Häsin. Mit diesen hervorragenden Bewertungen wurden dem amtierenden Sehnder Vereinsmeister der Rassekaninchenzüchter seine erfolgreichen Ergebnisse bestätigt.

Ebenfalls in Kassel ausgestellt haben die Sehnder Züchterinnen Angelika Siebert und Dagmar Stöter. Die vier Tiere der Rasse “Zwergwidder rot“ von Dagmar Stöter erreichten dabei 383,5 Punkte. Damit lag die Sehnder Züchterin nur um einen halben Punkt hinter der Bewertung, die für die Deutsche Meisterschaft erforderlich war. Mit ihrer Rasse „Farbenzwerge blau“ erreichte Angelika Siebert 381,0 Punkte. Auch mit diesen sehr guten Bewertungen war der Sehnder Verein F 120 auf der Bundesschau in Kassel insgesamt sehr erfolgreich vertreten.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.