Schützenverein Klein Lobke ermittelt Skatmeister 2017

25. Januar 2017 @

Insgesamt 20 Skatbegeisterte Schtüzen hatten sich zum traditionellen Preisskat des Schützenvereines Klein Lobke im Schützenheim getroffen. Nach spannenden Spielen in drei geselligen Runden gab es dabei mit Timm Dörrie einen „Wiederholungssieger“, der nicht zum ersten Mal als Gewinner beim Skat hervorging.

Die Sieger 2017: Jörg Morley, Timm Dörrie und Kai Burgemeister (v.li.) – Foto: Privat

Mit komfortablem Vorsprung siegte er vor dem „Gastspieler“ Jörg Morley und dem Drittplazierten Kai Burgemeister. Der erste Vorsitzende Dirk Bernhards überreichte den Wanderpokal an den Sieger mit dem Hinweis, dass er sich freuen würde, alle im nächsten Jahr zur Revanche wieder begrüßen zu können. Nach Kaffee und Kuchen in der Halbzeitpause des Kartenkampfes fand die Veranstaltung dann gegen 20 Uhr einen gemütlichen Abschluss.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.