Regionalmuseum lädt zu Ferienaktionen

27. Juli 2017 @

Im Rahmen des Sehnder Ferienpasses veranstaltet das Regionalmuseum Sehnde am Sonnabend, 29.Juli, um 14 Uhr eine „Große Abenteuerfahrt mit der Peiner Blitz und Bogenbahn“. Dazu ist der Treffpunkt am Schützenplatz an der Schützenstraße im Bereich der alten Zuckerfabrik in Hohenhameln. Die angemeldeten Kinder, verspricht Erhard Niemann, Vorsitzender des Regionalmuseums, erleben hier einen spannenden Nachmittag.

Mit der Kutsche geht es dieses Mal zum Schatz an den Blauen See – Foto: R. Niemann/Archiv

Weiter geht es dann am Mittwoch, 2. August, um 10 Uhr. Dann veranstaltet der Verein ebenfalls im Rahmen des Ferienpasses der Stadt Sehnde die erste „Kutschfahrt zum blauen See mit Erlebnisrallye und Schatzsuche“. Um 15 startet die zweite „Kutschfahrt zum blauen See mit Erlebnisrallye und Schatzsuche“. Abfahrt ist in Ahlten an der Hannoversche Straße 3 bei der Firma „Ahltener Kutschfahrten“.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.