Region Hannover: Mit der Sportjugend in den Herbstferien nach Fehmarn

20. September 2018 @

Du willst Spaß haben, viel erleben und jede Menge Freundschaften schließen? – Dann ist das folgende Angebot genau richtig: Vom 6. bis 13. Oktober bietet die Sportjugend der SportRegion Hannover für alle acht- bis 14-Jährigen eine sportliche Freizeit auf der Ostseeinsel an.

Picknick im Maislabyrinth – Foto: HSJ

Wer im Herbst die Sonne sucht, der findet auf Fehmarn sein Glück: Die Ostseeinsel ist nämlich sehr zuverlässig und bietet im Schnitt die meisten Sonnenstunden aller großen wasserumspülten Erhebungen Norddeutschlands. Von der Unterbringung „Harksheider Jugendlandheim“ am Ufer des Stehreviers der Orther Rede hat man freien Blick auf die bekannte Fehmarnsundbrücke. Ob Wassersport, Tischtennis, Tretbootfahren oder Krökeln, abends Grillen oder Disco – bei dieser Freizeit kommt jeder auf seine Kosten.

Wenn Du in Hannover oder Region wohnst, bekommst du sieben Tage mit einem vollen Programm, darunter Fahrradtouren, Kutterfahrt mit Fischfang, Vollverpflegung, Tagesausflug ins Meereszentrum, Besichtigung Leuchtturm, Hin- und Rückfahrt im Fernreisebus und vieles mehr für nur 350 Euro geboten.  Interesse geweckt?  Dann melde Dich bei der Hannoverschen Sportjugend, Andrea Stetzkowski, in der Maschstraße 24 in Hannover oder per E-Mail an ffz [at] hannoversche-sportjugend [dot] de sowie unter der Telefonnummer 0511/88 02 22. Mehr Informationen gibt es im Internet.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.